Winter in vollem Gange mit erneuerbaren Energien und erneuert sich

Hola dear tribe

Hier teilen wir mit Ihnen einige Neuigkeiten über den Verlauf des Winters, in dem wir neben der Begleitung verschiedener Umstrukturierungsprozesse, Ein- und Austritte, die typisch für das erste Jahr von Ökodorfprojekten sind, sehr hart daran gearbeitet haben, die Einrichtungen zu erhalten und zu verbessern (Beseitigung von Feuchtigkeit, Einführung von Sicherheitsmaßnahmen…), und wir sind mit dem Zentralheizungsprojekt vorangekommen, um im nächsten Winter warm zu sein und in der Lage zu sein, im nächsten Winter Veranstaltungen in unserem IKI-GAIA-Gesundheitsaktionszentrum durchzuführen.

Nächstes Weihnachten wollen wir das C1 veranstalten, ein zweiwöchiges Trainingsseminar des ganzheitlichen Schetinin-Modells, das wir dieses Jahr wegen des Bedarfs an mehr warmen Räumen absagen mussten.

german NEWSLETTER FEBRRERO 2024 energias-compressed

Pionierphase ist nicht für jedermann und schon gar nicht im Winter, aber hier geben wir weiterhin alles, um die 1.500 Quadratmeter, die wir haben, mit mehr Gemeinschaftsräume, Räume für Veranstaltungen, mehr Komfort …, um die Bewohner des Projekts, die bereits einen Platz bei uns gebucht haben und alle diejenigen, die sich nähern und planen in naher oder ferner Zukunft willkommen zu heißen.

Wenn Sie daran interessiert sind, einen der frei werdenden Plätze für Gründer und angehende Mitglieder zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail oder Telefon, um die Möglichkeiten zu erfahren: semilla@semillamontealegre oder +34659109809

Wir sind offen für Vorschläge und Kooperationen in den verschiedenen Souveränitätsprojekten, die wir haben.

Werfen Sie einen Blick auf den Veranstaltungskalender für die kommenden Monate und lassen Sie uns wissen, ob es an der Zeit ist, auf uns zuzugehen und Möglichkeiten zu prüfen.

SaLUZ und

 

Rakel, IKI-GAIA’s guardian and main impusor.

1 MONTH IN RUSSIA DEEPENING THE SCHETININ MODEL AT TEKOS SCHOOL

TEKOS SCHOOL, RUSSIA

AN EXEMPLARY MODEL FOR 3 MILLENNIUM EDUCATION

Focused on the development of the BEING, intuition, creativity and unfolding of their gifts and talents

Rakel Dominguez, the guardian and founder of IKI-GAIA who is finishing this October her intensive certified training on Schetinin's pedagogy and holistic model in Germany and Austria with ISKA (International Academy of culture and sport which has the permission of Schetinin to do trainings on this pedagogy outside Russia, She had the privilege to participate with a group of 8 Germans in a very special intensive seminar where she had the opportunity to get to know and feel the atmosphere of the school, the model and the educational community live! !

"Participating in excursions, painting, singing and music classes, chemistry, Caucasian dances... and sharing closely with their students has been a great experience to internalize this model and reconfirm me that this is what the new educational paradigm needs, our child, our ecovillage under construction IKI-GAIA, our Educational Community (which will reopen its doors from January in the new space of the ecovillage) and the world in this phase in transition to the New Humanity!!!!!

 

FOR THE FIRST TIME IN SPAIN AND IN SPANISH LANGUAGE

PILOT TEST IN OUR ECOVILLAGE AND EDUCATIONAL COMMUNITY

Putting the focus on community building and healing ourselves from a new Paradigm

Are you interested in community building from transforming education, strengthening bonds and holistic healing in Sozium?

Take advantage of this unique opportunity that we offer at IKI-GAIA to get closer and learn about the benefits of ACTIVATING CONSTANTLY and synchronizing both hemispheres of the brain to create a "happy and healthy learning environment" in your life and in the lives of those around you (work team, children, grandchildren...).

Check out our calendar of events in the coming months for upcoming free talks and introductory Schetinin seminars in October and November, 1 week family/intergenerational seminars for a first immersion, and 2 weeks training seminars for those who want to apply it to their lives, be part of the team of companions that is being created in Spain and even earn a living collaborating and promoting this model recognised by UNESCO in 2002 as one of the best pedagogies in the world after 10 years of studying it.

 

IKI-GAIA, PERMAKULTUR PROJEKT ZUR FÖRDERUNG DER WIEDERBEVÖLKERUNG DES LÄNDLICHEN RAUMS

SCHAFFUNG DER GRUNDLAGE FÜR DIE FÖRDERUNG EINES NEUEN GESELLSCHAFTSMODELLS IN MÁLAGA

Von der Stadt aufs Land auf der Suche nach der Nähe zu unserer Mutter GAIA und vieles mehr...

Eindrücke des Tages der offenen Tür EKO-IKIherentes

Teil SEIN, und Fühlen dass wir ein Teil SIND

Die Realität, die wir beobachten, ist, dass diese Systemkrise, die wir bewusster leben, seit die so genannte "Gesundheitskrise" explodiert ist und zu der (fälschlicherweise) so genannten Krise des Klimawandels und all den anderen (kapitalistischen, demografischen, wertebezogenen usw.) hinzugekommen ist, dazu beigetragen hat, dass viele Menschen wach geworden sind und handeln, die neben einem Leben, das mehr mit ihren Werten übereinstimmt, auch Lösungen in der ländlichen Welt suchen.

Das alternative Netzwerk für den Austausch von Produkten und Dienstleistungen, das Netzwerk für gegenseitige Unterstützung, Elterngruppen, Möglichkeiten zur Schaffung von Arbeitsplätzen auf dem Land usw. sind einige der Sehnsüchte, die uns auf der Suche nach dem idealen Ort begleiten. Kurz gesagt, was wir (fast) alle als soziale Wesen, die wir sind (und die einander brauchen), suchen, ist es, ZU GEHÖREN, das Gefühl zu haben, dass wir Teil einer Gruppe sind, zu der wir gehören, und uns mit Menschen zu umgeben, die ähnliche Ideale, Ziele und Werte haben, wo Beziehungen gepflegt werden und wo Respekt und LIEBE herrschen.

Viele von uns möchten auch von Menschen umgeben sein, die noch die Fähigkeit haben zu wachsen wollen, die in sich selbst schauen können und vor allem in der Lage sind, die Herausforderungen und Konflikte zu bewältigen, die mit Beziehungen verbunden sind. Das heißt, Menschen, die in der Lage sind, ihre Ängste zu überwinden (in Liebe zu schwingen), Konflikte als Chance zu sehen (nicht nach dem Muster der Flucht oder der Nicht- Konfrontation zu verfahren) und für das größere Wohl zu kooperieren (die gemeinsame Vision).

Wo finden wir Menschen (Inspiratoren und Vorbilder), die sich auf diesem Weg der Entwicklung des Einzelnen/der Gruppe befinden? Wo finden wir Möglichkeiten, uns in diese Richtung zu entwickeln?

Es liegt auf der Hand, dass intentionale Gemeinschaften und Ökodörfer der ideale Nährboden sind, um diese Prozesse zu leben (zu beschleunigen) und von ihnen zu lernen.

Die Geschichte dieser Realitäten zeigt, dass in diesen Projekten mit Menschen, die durch eine gemeinsame Vision und eine Mission vereint sind, die sie mitgestalten (indem sie den Fokus auf das GRÖSSERE GUT legen), große Taten und TRÄUME, die viel Anstrengung und Koordination (Abstimmung) erfordern, machbar werden und sich fast magisch materialisieren!

Der Schlüssel zum Erfolg liegt zweifellos in den Verbindungen zwischen den Beziehungen, die in diesen gepflegten Räumen entstehen, in denen alle Stimmen gehört werden und ihren Beitrag leisten. Räume, die wie in der realen Welt voller Herausforderungen und Prozesse sind, in denen aber dank des Umfelds und der vorhandenen Pflegeprotokolle die Herausforderungen schneller überwunden werden, was die innere Transformation, die Heilung tiefer Wunden und die Umwandlung von Flucht- und Nicht-Konfrontationsmustern begünstigt.

Wo finden wir Menschen (Inspiratoren und Vorbilder), die sich auf diesem Weg der Entwicklung des Einzelnen/der Gruppe befinden? Wo finden wir Möglichkeiten, uns in diese Richtung zu entwickeln?

Es liegt auf der Hand, dass intentionale Gemeinschaften und Ökodörfer der ideale Nährboden sind, um diese Prozesse zu leben (zu beschleunigen) und von ihnen zu lernen.

Die Geschichte dieser Realitäten zeigt, dass in diesen Projekten mit Menschen, die durch eine gemeinsame Vision und eine Mission vereint sind, die sie mitgestalten (indem sie den Fokus auf das GRÖSSERE GUT legen), große Taten und TRÄUME, die viel Anstrengung und Koordination (Abstimmung) erfordern, machbar werden und sich fast magisch materialisieren!

Der Schlüssel zum Erfolg liegt zweifellos in den Verbindungen zwischen den Beziehungen, die in diesen gepflegten Räumen entstehen, in denen alle Stimmen gehört werden und ihren Beitrag leisten. Räume, die wie in der realen Welt voller Herausforderungen und Prozesse sind, in denen aber dank des Umfelds und der vorhandenen Pflegeprotokolle die Herausforderungen schneller überwunden werden, was die innere Transformation, die Heilung tiefer Wunden und die Umwandlung von Flucht- und Nicht-Konfrontationsmustern begünstigt.

Zugänglichkeit von Ökodörfern und bewussten Gemeinschaften

Die meisten der etablierten Ökodörfer in Spanien und in Europa sind derzeit nicht offen für neue Menschen, die testen möchten, ob diese Angebote für sie oder ihre Familien in Frage kommen, und/oder die von ihrem Weg lernen möchten.

Leider ist es seit dem Beginn der sogenannten Pandemie in vielen Fällen schwieriger geworden, Zugang zu einem Ökodorf zu bekommen oder sogar in der Nähe eines Ökodorfes zu wohnen, da es weder in den Ökodörfern noch in der Umgebung viel Wohnraum gibt.

Aber nicht alle Ökodörfer sind geschlossen! Glücklicherweise gibt es immer mehr Permakulturprojekte und Ökodörfer wie IKI-GAIA, die sich auf den Weg machen und nach Alternativen zum derzeitigen System suchen, um unser Land auf bewusstere Weise zu bewirtschaften.

IKI-GAIA, ein Ökodorf-Bauprojekt der neuen Zeit, das offen für Neugründungen ist.

IKI-GAIA konzentriert sich auf die Wiedererlangung unserer Souveränität in den Bereichen Nahrung, Bildung, Energie, die Entwicklung des SEINS (Pflege des Individuums und seiner Beziehungen), Wasser und die Fruchtbarkeit/Regeneration der Erde (Pflege von Mutter Gaia), das Teilen von Überfluss (Pflege von Überschüssen), Nachhaltigkeit im Allgemeinen und das Hinterlassen einer widerstandsfähigeren Zukunft für die nächsten Generationen, um nur einige der Ziele zu nennen, und ist ein Modell der Widerstandsfähigkeit und Kreativität der neuen Zeit. Ein inspirierender Vorschlag, um das neue Paradigma sprießen zu lassen.

Das Projekt befindet sich derzeit in der Pilotphase und hat das kurz- bis mittelfristige Ziel, die Wiederbesiedlung des ländlichen Raums und die Schaffung von Arbeitsplätzen in diesem ländlichen Gebiet von Málaga zu fördern, während gleichzeitig ein InspiraSanaAcción- Zentrum (Schule für Permakultur und Leben) für alle Generationen und langfristig (in 6 bis 7 Jahren) die Entwicklung eines neuen Menschheitsmodells vorangetrieben wird.

Einbeziehung aller Generationen

Die Art und Weise, wie wir neue Wesen auf die Welt bringen und wie wir den Prozess von der Trächtigkeit bis zu den ersten Lebensjahren begleiten, ist neben der Umgestaltung des Bildungssystems der Schlüssel für die Entwicklung eines neuen Paradigmas und damit unser zentraler Pfeiler in IKI-GAIA. Aus diesem Grund sind wir bereits in vollem Gange, das Bildungsangebot für das nächste Schuljahr zu organisieren.

Um im Einklang mit der neuen Humanität zu sein und den Kreislauf des Lebens schließen zu können, ist es wichtig zu sehen, wie wir uns um unsere Älteren kümmern, sie in unsere Gemeinschaft integrieren und sie in ihrem Alter begleiten (bis sie sich aus diesem Leben verabschieden).

Wenn du mehr über die Vision des Projekts erfahren möchtest, bist du herzlich eingeladen, an einem der Online-Treffen teilzunehmen, die wir einmal im Monat in englischer Sprache organisieren, um mehr über diese Pionierphase, die Werte, die Mission und die Vision des Projekts zu erfahren... Um mehr über die Optionen zu erfahren, die wir anbieten, und die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme mit IKI-GAIA, klicke hier.

Alle Projekte sind wichtig, um Veränderungen zu bewirken. Wenn du diich berufen fühlst, an einem der oben genannten Schlüsselprojekte (Ernährungssouveränität, Energie, Bildung...) mitzuarbeiten, kontaktiere uns bitte: semilla@semillamontealegre.org

ISKA-Sommerseminar/Camp-Programm

ISKA GENERATIONSÜBERGREIFENDE SEMINARE UND "ZUGEHÖRIGKEIT" PROGRAMM VON IKI-GAIA

Dreh- und Angelpunkt für individuelle und gruppenbezogene Entwicklungsprozesse

Stärkung der GEMEINSAMKEIT

Die ISKA-Seminare, in denen die Schetinin-Pädagogik in der Praxis angewandt wird, sind Teil des Individual- und Gruppenentwicklungsprogramms von IKI-GAIA namens "ZUGEHÖRIGKEIT": ein jährliches Basisprogramm zur Schaffung von GEMEINSAMKEIT, das auch Kurse zu gewaltfreier Kommunikation (GFK), Selbsterkenntnis, Soziokratie, Gruppendynamik, Konfliktlösung, Gruppenleitung (um auf einer systemischen Ebene die Dynamik zu verstehen, die in diesen Prozessen auftritt) und viele weitere Vorschläge zur Förderung der Bildung eines Ökodorfes umfasst.

Die Teilnahme an einem einwöchigen Camp oder einem zweiwöchigen Ausbildungsseminar (wie das C1, das wir zu Weihnachten anbieten) ermöglicht es, neben dem Erlernen der Vorteile dieser Pädagogik und dieser Struktur, die wir versuchen, in unserem täglichen Leben umzusetzen (und ab September in unserem Bildungsangebot) individuelle Prozesse zu beschleunigen, die notwendig sind, um den Muskel des Zusammenlebens und des Lebens in GEMEINSAMKEIT zu trainieren.

In dem vorgeschlagenen generationsübergreifenden Seminar vom 1. bis 7. Juli teilen alle Beteiligten (Teilnehmer aller Altersgruppen, das ISKA-Team und die Ökodorf-Motorgruppe) Erfahrungen, Räume, Wissen, Gaben und Talente und lernen zusammenzuarbeiten, Bedürfnisse/Grenzen/Gefühle auszudrücken, gemeinsame Entscheidungen zu treffen und auf organische und harmonische Weise zusammenzuleben.

Verpasse nicht diese Gelegenheit, unser Ökodorf kennenzulernen.

Klicke hier, um Einladung und Details zu sehen.

NACHAHMUNG DES ALLTAGS UND DER PÄDAGOGISCHEN STRUKTUR DER TEKOS-SCHULE IN RUSSLAND

Gestaltung der neuen Menschlichkeit

Vorschläge für alle Generationen

Wir stehen morgens um 7 Uhr auf und treiben gemeinsam Sport, dann geht es weiter mit Gehirntraining. Gegen 8:30 Uhr frühstücken wir. Nach einem ausgiebigen Frühstück bringen wir den Körper durch verschiedene Aktivitäten wieder in Schwung.

Der ganze Tag wird durch eine kurze und abwechslungsreiche Abfolge verschiedener Themen strukturiert (u.a. Mathematik, Aktivitäten im Garten, Biologie, Sauerteigbrot- Workshop, Backen und Pizza machen...), wodurch wir die Vorteile und den Nutzen einer ständigen Aktivierung beider Gehirnhälften erfahren können.

Abends, gegen 20:00 Uhr, treffen wir uns in gemütlicher Atmosphäre und tauschen uns über die Ereignisse des Tages aus, wir sprechen darüber, wie wir uns fühlen, was uns herausfordert und wir gehen mit möglichen Spannungen und Prozessen liebevoll um, damit sie sich nicht aufstauen. Wir schaffen tiefe Verbindungen.

Obwohl das Programm voll von Aktivitäten ist, wird es während des Seminars auch Zeit für individuelle Aufmerksamkeit und Zeit für die Familie geben, sowie Zeit, sich mit anderen in einer nicht vorgegebenen Umgebung zu verbinden.

Klicke hier, um zu buchen!Wenn dir diese Termine nicht passen und du IKI-GAIA treffen möchtest, schaue dir den Veranstaltungskalender an.

Bist du offen für diese Gelegenheit zu lernen, wie man eine "GLÜCKLICHE LERNUMGEBUNG" schafft, die dir helfen wird, dein Leben und das Leben der Menschen um dich herum neu zu gestalten?

Wir heißen auch Bildungsfachleute, Ausbilder, Betreuer, Tagesmütter usw. willkommen, die unseren pädagogischen Ansatz, der von der Pädagogik der russischen Tekos-Schule inspiriert ist, in der Praxis kennenlernen möchten.

Wenn du am IKI-Schöpferprogramm teilnehmen und das von dieser Pädagogik inspirierte Bildungsprojekt für das nächste Schuljahr unterstützen möchtest, ein Praktikum absolvieren und einige Monate lang in der Praxis weiterlernen möchtest und eine der von uns angebotenen Stellen anstrebst, fülle diesen Fragebogen aus und beginne mit der Ausbildung bei uns zum ersten Mal in Spanien!

Es ist notwendig, ein mindestens einwöchiges Seminar besucht zu haben, um an dem Bildungsprojekt mitzuarbeiten.

Klicke hier für die Details des intergenerationellen Camps.

 

Melde dich jetzt HIER an, um einen der letzten Plätze zu reservieren!

Um an dem 1-wöchigen Camp/Seminar im Juli oder dem 2-wöchigen Training an Weihnachten teilnehmen zu können, ist es, wie von ISKA gefordert, notwendig, ein 1-tägiges Einführungsseminar besucht zu haben.

Nächste Gelegenheiten in Spanien, ein Einführungsseminar bei IKI-GAIA zu besuchen:
👇🏽

1. Juli (IKI-GAIA)

Wenn du jemanden kennst, der daran interessiert sein könnte, wären wir dir sehr dankbar, wenn du diese Nachricht weiterleiten und uns helfen könntest, das resonante Netzwerk in Spanien zu schaffen🌲.

In diesem Beitrag erfährst du mehr über dieses Modell und ISKA.

Danke, dass du deinem Herzen folgst!

Fortschritte auf unserem Land und kommende Permakultur-Seminare:

Das 1. Seminar über Wasserretention in Landschaften bei IKI-GAIA war ein großer Erfolg und brachte den Regen. Hier findest du ein paar Eindrücke vom Wochenende!

Die Vorbereitungen für den Garten sind in vollem Gange, und die ersten Feldfrüchte werden eingebracht: Kopfsalat und Zucchini! Tomaten und Paprika in der Blüte. Wir haben auch Verluste durch Schädlinge zu beklagen.... Wir müssen den Boden noch verbessern! Deshalb ist Nicole mit dem JADAM auf Hochtouren unterwegs!

Nach einem Verlust von 100'000 Litern Wasser durch einen Rohrbruch (Fabrikationsfehler!) haben wir eine Pumpe gekauft, um Wasser vom Brunnen neben dem Haus zu den Flexi-Tanks 50m höher auf dem Felsen zu pumpen. Beide sind fast voll! Insgesamt haben wir 200'000 Liter, was uns hilft, die Trockenheit zu überwinden!

 

 

Osiris und Daniel arbeiten jeden Tag ein paar Stunden mit dem Minibagger. Meter für Meter kommen sie mit der Versickerungsgräben (auch Swale genannt) voran. Dort, wo der Überschuss der Quelle fließt und versickert, um jeden Tropfen Wasser zu nutzen, den unsere schöne Quelle uns schenkt!

Wir haben auch den Vorteil des Regens genutzt und viele Sträucher gepflanzt, wie z.B.: Atriplex, Vitex, Retama, Lorbeer... Danke PERMANESER.ORG Team!!!
Wir haben auch Gründünger gepflanzt.

Wir sind in voller Vorbereitung für den Kurs der Gestaltung von natürlichen Swimmingpools... Das Wichtigste ist haben wir fertig gestellt... DAS PROMO-VIDEO!!!

⭐️Próximos seminarios sobre Permacultura:

No event found!

Schetinin Programm 2023

🙌 Hätten Sie Interesse, an diesem einzigartigen Angebot in der Welt teilzunehmen und dabei mehr über sich selbst und Ihre Talente zu erfahren?

Möchten Sie an einem 1-tägigen Einführungsseminar teilnehmen und spüren, was das ganzheitliche Modell von Schetinin mit Ihnen macht, das in der Tekos-Schule für Genies angewandt wird und uns hilft, die beste Version von uns selbst hervorzubringen?

Ersten 2 Einführungsseminar über die Schetinin-Pädagogik (TEKOS RUSSISCHE SCHULE)  in Spanien letzten April in unserem Ökodorf IKI-GAIA gehalten in 3 Sprachen wunderbar, interkulturell und generationsübergreifend 💞 wir waren 13 Erwachsene und 5 Kinder/Jugendliche 💪.

Die ISKA-Seminare, die wir bereits mit Unterstützung von ISKA und Rakel, (dem Gründer mit Daniel von IKI-GAIA), nach Spanien bringen um die Schetinin-Pädagogik in der Praxis zu vertiefen und unsere Gaben und Talente zu entwickeln, sind schon Teil des "obligatorischen" Programms der individuellen und Gruppenentwicklung in unserem Ökodorf IKI-GAIA in Màlaga.

Ein großartiges Geschenk für deine Seele, dein 🧠 und deinen ganzen Clan!!! geeignet für alle Generationen und besonders für diejenigen von uns, die auf diesem Weg der Schaffung von regenerativen Projekten, Ökodörfern/Gemeinschaften, Ermächtigung und Souveränität auf allen Ebenen 😉 der Neuen Menschheit 🌝🔥💦🌱🌈 sind.

⭐️Nächsten Seminare, die in IKI-GAIA organisiert werden, um in der Praxis Techniken des ganzheitlichen Modells der Entwicklung des Selbst der Schetinin-Pädagogik kennenzulernen:

No event found!

Seminar zum Wasserrückhalt in der Landschaft

Heiliges Wasser! Seminar zum Wasserrückhalt in der Landschaft

Wasser, der Bote. Wasser fällt, bewässert, fließt, versickert, wird verteilt und spendet Leben.

Im Seminar über Wasserrückhalt in der Landschaft, das vom 19. bis 21. Mai 2023 im Ökodorfprojekt IKI-GAIA stattfand, lernten wir mit einer Gruppe von über 35 Teilnehmern, wie man Wasser beruhigt und diese natürliche Ressource optimal nutzt, um Überfluss zu erzeugen.

Unter der Leitung von Daniel Stocker und Seth Thompson lernten wir die Prinzipien und Techniken des Wassermanagements in Landschaften kennen. Darüber hinaus konnten wir das Gelernte auf dem Gelände von IKI Gaia in die Praxis umsetzen, wo wir eine Versickerungsmulde vermaßen, aushoben und bepflanzten, Lehmhügel anlegten, um in einem kleinen Modell zu sehen, wie verschiedene Wasserrückhaltetechniken in der Landschaft angewandt werden können, usw.

Geführte Wassermeditationen und Gruppenübungen halfen uns, eine tiefe Verbindung zum Wasser und zueinander herzustellen und die beiden Gehirnhälften zu integrieren, um ein effektiveres Lernen zu ermöglichen (um mehr über die Techniken der Schetinin-Pädagogik zu erfahren, die wir nach Spanien bringen, klicke hier).

Dieses Seminar war das 4. Modul des Zyklus von Permakultur-Kursen, die von Permaneser, einem Kollektiv von Permakultur-Bildungsprojekten in der Provinz Málaga, organisiert werden.

Wir möchten uns bei allen Permanesern für dieses wunderbare Wochenende voller Lernen, Lachen und Wasser bedanken, das uns von Himmel und Erde gesegnet hat!

VERBINDUNG MIT DEM ELEMENT WASSER

Geführte Meditation mit Klängen des Wassers unserer Quelle, begleitet von Kontrabass

LERNEN ÜBER DIE 4. PHASE DES WASSERS

Lernen über EZ-Wasser und die Magie des Wassers

GRUPPENDYNAMIK UND ENERGIZER

Die Aktivierung der 2 Gehirnhälften mit den Techniken der Schetinin-Pädagogik

ERLERNEN DER MESSUNG VON HÖHENLINIEN

Erlernen der Messung von Höhenlinien mit A-Rahmen, Wasserschlauch und Laser

AUSHEBEN EINES VERSICKERUNGSGRABENS

Ein Versickerungsgraben kann mit Handschaufeln oder mit großen Maschinen ausgehoben werden.

PFLANZUNG VON STRÄUCHERN UND BÄUMEN

Ein Versickerungsgraben erfüllt seine Funktion der Wasserrückhaltung nur, wenn er mit Sträuchern und Bäumen bepflanzt ist.

VERSICKERUNGSGRABEN FÜLLT SICH MIT WASSER

Dank des Überschusses aus unserem Brunnen können wir eine Menge Wasser in unseren neuen Graben versickern lassen.

ENTWURF EINES 3D-MODELLS

Anhand des kleinen Modells können wir sehen, wie verschiedene Wasserrückhaltetechniken in der Landschaft angewendet werden können

LERNEN ÜBER TOPOGRAFISCHE KARTEN

Auffinden der Schlüsselpunkte (key points) auf der Karte und Abgrenzung ihrer Einzugsgebiete

DIE SEGNUNG DER NEU GEPFLANZTEN PFLANZEN

Dank des Regens am Wochenende haben die neuen Pflanzen sehr gut Wurzeln geschlagen.

MINITOUR DURCH DAS 240 HEKTAR GROSSE IKI-GAIA-GELÄNDE

Besuch der 2 Wasserreservoirs mit je 100.000 Litern zur Bewässerung der Gemüsegärten von IKI-GAIA.

ABSCHLUSS MIT EINER ABSCHIEDSPAELLA AM FEUER

Am Sonntag genossen wir bei strömendem Regen in einem der Ställe eine köstliche Paella am Feuer.

Nächsten Permakultur-Kurse

No event found!

Seminare / Camps nach Schetinin Pädagogie (ISKA)

UND JETZT AUCH IN SPANIEN UND IN SPANISCHER SPRACHE!


1-TAG-SEMINARE
Pädagogische Forschungstage:
siehe 2-wöchige Mehrgenerationen- und Bildungsseminare/Camps unten

(Voraussetzung für alle anderen Seminare ist, ein 1-Tages-Seminar gemacht zu haben!!!!)

Die ersten 3 Seminare in 3 Sprachen, die in den Monaten April und Mai in unserem Ökodorf in Spanien stattfanden, waren wunderbar!!..


Juni

25.06 Ökodorf IKI-GAIA (mehr Infos)


Juli

01.07 Ökodorf IKI-GAIA (mehr Infos)


MULTIKULTURELLE SOMMERCAMPS/SEMINARE

Juli

02.07- 07.07.
 1-wöchiges Mehrgenerationen-Seminar/Camp zum Kennenlernen dieser Methodik in einem Ökodorfprojekt in der Praxis  (Más info)

September (mehr Informationen in Kürze)

Oktober (mehr Informationen in Kürze)

AUSBILDUNGSSEMINARE

 

26.12.2023 – 07.01.2024 Erstes Trainingsseminar C1 zur Vertiefung dieser Pädagogik, Mathematik, Biologie, Gruppenprozesse, inneres Wachstum und vieles mehr!!! Schreiben Sie uns, wenn Sie Interesse an einer Ausbildung haben und Ihre Familie mitbringen, um dieses Modell zu erleben. Die Plätze sind sehr begrenzt!!!

DEUTSCH:
(Voraussetzung für alle anderen Seminare)

siehe die ISKA-Website

 

 

Das tägliche Programm ist an die von M.P. Schetinin entwickelte Methode angepasst.

Der Inhalt ist schwer in Worte zu fassen, er muss erlebt werden.

Die Erfahrungsberichte sind so individuell wie die Menschen (siehe unten).

Die Seminare richten sich sowohl an Erwachsene als auch an junge Menschen ab 14 Jahren (jüngere Kinder ab 7 Jahren).

In der Regel wird auch eine Kinderbetreuung angeboten.

Seminare für Kinder/Jugendliche/Familien:

(Voraussetzung: Teilnahme an einem Tagesseminar, für Kinder/Jugendliche und Eltern).

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung mit vollständigem Namen (bei Kindern auch Alter), Adresse und Telefonnummer an: seminare@iska-akademie.de

Wenn Sie ISKA durch uns kennen gelernt haben, geben Sie dies bitte in Ihrer E-Mail an, damit sie wissen, dass Sie von uns vermittelt wurden.

Antrag auf ISKA-Fördermitgliedschaft

Seminargebühr: (Energieausgleich)

VISIONEN VEREINEN FÜR EINE NEUE MENSCHHEIT

SCHETININ-PÄDAGOGIK ( TEKOS, DIE SCHULE DER GENIES, RUSSLAND) KOMMT NACH SPANIEN!!

Die Schule des dritten Jahrtausends

Video über TEKOS Schule

Klicke hier fall du den Englischen Untertitel nicht sehen kannst um den Video direkt bei youtube zu öffnen.

SCHETININ PÄDAGOGIK

 

Die so genannte Schetinin Pädagogik ist nicht nur als eine der weltbesten Pädagogiken angesehen die in der berühmten Schule von Tekos (Russland) seit 30 Jahren umgesetzt wird, sondern ist auch ein reproduzierbares holistisches Modell, welches sich Dank Josef (Gründer von ISKA) immer mehr sich verbreiten darf in den deutschsprachigen Ländern und dank Rakel, dem Gründein von IKI-GAIA, nun auch in den spanischsprachigen Ländern.

 

Traust du dich, diese wundervolle Technik zu erleben, die garantiert zu mehr Lebensfreude und Leichtigkeit in deinem Leben und dem deiner Mitmenschen führen wird?

MEHR ÜBER DIE SCHULE DES DRITTEN JAHRTAUSENDS: AUFBRUCH IN EINE NEUE WELT

Die Schule fördert die enorme kreative Kraft, die in jedem Menschen steckt 🌺
Unsere Kinder und die Zukunft der Menschheit verdienen ein Bildungsmodell, in dessen Mittelpunkt das SEIN steht 💞 und in dem sie lernen, die EINHEIT zu sehen.

Diese Schule ist keine Vorbereitung auf das "Leben" - die Schule ist das LEBEN selbst.  Sie leben jeden Moment, den sie atmen.  Die Freude, echte Dinge zu schaffen und echte Hilfe zu leisten, ist das Lohnendste.Sie tun dies alles mit der Mission, unsere wahre Essenz zurückzuerlangen und dem Planeten Erde das Zeitalter des Bewusstseins und des Friedens zurückzubringen....

Die Schüler dieser Schule wachsen mit einer stabilen und schönen Persönlichkeit auf, die nicht nur intellektuell, sondern auch mit dem Herzen gut ausgebildet ist. Sie sind geistig, körperlich und spirituell entwickelte Wesen. Die Kinder sind verantwortungsbewusst, kooperativ, klar und fest in ihren Idealen und Zielen, sie erwerben eine Persönlichkeit, die als Teil des Ganzen wahrgenommen wird und zur Verbesserung der Menschheit beiträgt.

Sie werden sicher keinen anderen Ort auf der Erde finden, an dem so bewusst und kontinuierlich an den zwischenmenschlichen Beziehungen als Lebensgrundlage und an der Weitergabe von Wissen und Weisheit gearbeitet wird. 🌍An den Hängen des höchsten Berges Europas, in einem Tal mit gletschergespeisten Quellen, umgeben von uralten Megalithen und natürlichen Kraftorten, liegt eine Schule, in der die Zukunft der Menschheit geschmiedet wird.

Mikhail Petrovich SCHETININ

Seit drei Jahrzehnten erschüttert der russische Visionär Michail Schetinin die traditionellen und "alternativen" Auffassungen von Bildung und schafft eine neue Zukunft für die Menschheit.

"Der Mensch kann alles tun. Unser Ziel ist es, den Menschen zu erheben, in Harmonie mit der Gesellschaft zu handeln, einen Menschen, der in der Lage ist, die Phänomene um ihn herum zu sehen und zu analysieren, der ihre Zusammenhänge spüren und die Welt als Ganzes wahrnehmen kann.

Es ist sehr wichtig, dass die Kinder sich frei fühlen, dass sie kommen und gehen können, wie sie wollen!!! Wir legen keinen Wert auf das Alter, Lehrer und Schüler mischen sich. Wir lehnen die Idee ab, dass jemand belehrt werden muss. Unser kollektives Ahnengedächtnis verfügt über das Wissen um die Gesetze des Kosmos sowie die Techniken für das Leben im kosmischen Raum, daher müssen wir die Vorstellung zurückweisen, dass es etwas gibt, was der Schüler nicht weiß".

GENIUS SCHULE TEKOS (RUSSLAND)

Der offizielle Mathematik-Lehrplan, den andere Kinder in 10 Schuljahren absolvieren, wird in der Tekos-Schule in nur einem Jahr gelernt. Sie absolvieren auch den gesamten Lehrplan der Oberschule in einem Jahr, und viele von ihnen erwerben bis zum Alter von 17 Jahren einen Universitätsabschluss.

Beim Lernen geht es ihnen nicht um Noten, sondern darum, wie sie ihren Mitschülern erklären können, was sie gelernt haben. Das ist die Motivation, die sie brauchen, um zu lernen... denn das, was sie gelernt haben, müssen sie an künftige Generationen weitergeben.

Sie sind mit dem Prinzip des Lernprozesses betraut und legen großen Wert auf den Dienst am Nächsten. Was sie sehr gut lernen, ist, die Seele, die Bestrebungen und die Gedanken anderer Menschen zu verstehen. Mathematik an sich ist nicht wichtig, sondern als ein Prozess hin zur WAHRHEIT.

...am Nachmittag nehmen sie sich immer eine Stunde Zeit, um über den Tag und ihre Beziehungen zueinander und zur Welt nachzudenken.

TAG FÜR TAG IN DER SCHULE

Ihr Zeitplan ist aufgeteilt zwischen Kochen, Schreinern, Bauen, Fresken an den Wänden malen...

Sie kochen ihre eigenen Mahlzeiten, erledigen Verwaltungsaufgaben und schreiben ihre eigenen Lehrbücher. Sie denken über den Sinn des Universums nach und schwimmen in Bergbächen. Sie tanzen, malen, singen und pflücken Erdbeeren auf den umliegenden Feldern... Sie beherrschen alte Volkshandwerke und erwecken damit das Gedächtnis ihrer Vorfahren, das über die uns heute bekannte schriftliche Geschichte hinausgeht; sie arbeiten und schreiben ihre eigenen Lehrbücher....

Mädchen tragen keine Miniröcke, kein Make-up und keinen auffälligen Schmuck. Sie interessieren sich nicht für Fernsehen oder Videospiele.

Im Allgemeinen haben sie kaum Lehrer, nur ein paar Lehrer für Musik, Englisch, Nähen... Das Internat ist in Schülergruppen organisiert, in denen ein Mentor für 4 jüngere Kinder verantwortlich ist, um sie in allem zu unterstützen und nicht in ihren Studien zurückzufallen.

AUSSTATTUNG

Die Kinder und Jugendlichen haben ihren eigenen Campus entworfen, gebaut und eingerichtet. Alle Einrichtungen der Schule, einschließlich der Lernräume, der Aula, des Verwaltungsbüros, der Küche, des Essbereichs, der Toiletten, der Duschen, der Wohnungen und anderer Einrichtungen wurden von den Schülern entworfen und gebaut.

All diese Bauwerke sind voller Feinheit und Schönheit und spiegeln die innere Natur und die Talente der Schüler sowie die hervorragende Qualität der schulischen Aktivitäten wider.

ISKA KONZEPT


ISKA ist ein "glückliches Feld", in dem Bildung als zentrale Säule steht, neben Heilung und Gemeinschaft, und wo die Transformation entstehen darf.

Dieses Feld in dem wir uns alle entfalten und in unsere Kraft kommen dürfen, wird durch viel Achtsamkeit, Vertrauen, Begeisterung, klare Strukturen, Bescheidenheit, hohe Schwingung, Bewusstsein, Selbstdisziplin, Respekt, Tugendhaftigkeit, Freude, Willen, loslassen und im Dienst zu sein geschaffen.

ISKA hat Dank der Schetinin Impulse und Techniken ein Modell geschaffen, welches die Kraft, Gaben und Talente der Menschen zum Blühen bringt (oder begünstigt), und die Entwicklung des SEINS in seinem maximalen Ausdruck fördert.

Das Modell hat die Kraft, eine neue Menschheit und ein neues Miteinander zu erschaffen.

ISKA INTERNATIONAL

Deutschland, Österreich und die Schweiz

Dank Josef, der einzige Mensch der von Schetinin die Erlaubnis hat die Pädagogik außerhalb von Russland zu promoten, und der fleißigen Arbeit die die ISKA Lernbegleiter machen, wird ISKA seit fast 4 Jahren im deutschsprachigen Raum immer mehr verbreitet und bekannt. Um die nächsten Seminaren im deutschsprachigen Raum anzuschauen, klicke hier.
Spanien

Die Kooperationspartnerin Rakel ist mit der Unterstützung von ISKA dabei für September 2023 ein Schulprojekt in IKI-GAIA zu kreieren und zusammen mit gleichgesinnte Menschen die bereit sind dieses wunderbares Modell auszuprobieren ein starkes Netzwerk in Spanien aufzubauen.

Dank Rakels Verein “Semilla Monte Alegre" werden ISKA Seminare seit März dieses Jahres auch im spanischsprachigen Raum in ihrem Ökodorf IKI-GAIA angeboten. Die Seminare finden zum ersten Mal auf Spanisch und insgesamt in 3 Sprachen statt (Englisch und Deutsch auch!!).

Um die nächsten in Spanien geplanten Seminare zu sehen, klicke hier.

SEMINARANGEBOTE


Wir schöpfen unsere Kraft aus gemeinsamen Stärken und Bestärken, so dass wir mit offenem Herzen, den Wandel in dieser Zeit mit all seinen Herausforderungen lebendig
selbst gestalten.

Um unser Seminarangebot zu sehen, klicken Sie hier

Bildungsforschung Tag nach M. P. Schetinin


Dieses Seminar ist ideal, um einen ersten Eindruck von der M. P. Schetinin Pädagogik zu bekommen. Das Seminar ermöglicht das beispielhafte Erleben von Übungssequenzen, das Lernen in kleinen Gruppen und das Eintauchen in die Tagesstruktur dieses wundervollen Lernens.

Wir freuen uns über jeden, der sich mit uns auf den Weg macht, sich selbst und unseren Kindern ein „glückliches Lernen” zu ermöglichen.

Menschheit Familien Camps/ Seminare nach M. P. Schetinin

Die Menschen werden in eine natürliche, lebendige Struktur eingebettet, die auf der Schetinin-Pädagogik basiert, in der innerhalb der Familien und zwischen den Familien viel Lebensfreude entsteht.

Dieses Seminar ist ideal, um einen ersten Eindruck von der M. P. Schetinin Pädagogik zu verschaffen durch das beispielhafte Erleben von Übungssequenzen, das Lernen in kleinen Gruppen und das Eintauchen in die Tagesstruktur dieses wundervollen Lernens.

Jung Seminaren

Gemeinsam gestalten wir unsere Tage, vom Aufwachen bis zum Schlafengehen. In sinnvollen Naturprojekten schaffen wir Neues. Wir handwerken, kochen, tanzen, singen, schnitzen, spielen, sind kreativ, mit und in der Natur. Wir tauchen ein in bewegende Gespräche und tauschen uns zu unseren vielfältigen und erkenntnisreichen Erfahrungen aus.

In Oktober auch in Spanien bei uns!!

Fachseminare

Dabei handelt es sich um Seminare zu bestimmten Themen (Kommunikation, Schreinerei, Permakultur, roh-vegane Küche usw.), die nach der Struktur dieser Pädagogik entwickelt werden und ständig beide Gehirnhälften aktivieren.

Ab ende September/Anfang Oktober werden wir bei IKI-GAIA Permakultur-Seminare nach diesem Modell für alle Generationen auch veranstalten!!

MEHR ÜBER IKI-GAIA ÖKODORF UND IHRE GRÜNDERING

IKI-GAIA ist ein regeneratives, nachhaltiges Projekt in dem Souveränität in allen Bereichen des ikigai oder “Sinnes des Lebens” angestrebt wird, damit alle Generationen wieder in absolutem Einklang und Kooperation mit der Natur zusammenleben und sich unterstützen können.

Rakel, die Gründerin des Ökodorf IKI-GAIA, ist Anthropologin, Journalistin, Ökodorf Design Expertin und Facilitatorin von Gruppenprozessen. Zusammen mit ihrem Partner Daniel, einem Schweizer Experten für Permakultur und Wasserrückhalt in Landschaften, hat Rakel es geschafft, eine großartige Vision ins Leben zu bringen.

Um mehr über das Ökodorf-Projekt zu erfahren, besuchen Sie den Abschnitt Ökodorf auf unserer Website. Wenn Sie mehr über unsere Vision und unsere Dynamik erfahren möchten, besuchen Sie uns bei einem Tag der offenen Tür, einem Seminar oder nehmen Sie an einem Online-Meeting teil. In der Rubrik Veranstaltungen finden Sie eine Übersicht über unsere Angebote.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DIE ERÖFFNUNG UNSERES BILDUNGSPROJEKTS IM SEPT. 2023

Anfang September werden wir das zweiwöchige ISKA-zertifizierte Level-1-Seminar durchführen (zu dem wir eine begrenzte Anzahl von Plätzen für Interessierte anbieten), um die Kenntnisse in Mathematik und Biologie zu vertiefen und die gesamte Schulgemeinschaft in die Synchronisation einzuführen.

In den Monaten April, Mai und Juni werden wir in unserem Ökodorf 1-tägige Einführungsseminare in 3 Sprachen (Spanisch, Deutsch und Englisch) durchführen. Um unseren Veranstaltungskalender zu sehen, klicken Sie hier. Die Teilnahme an einem 1-Tages-Seminar ist Voraussetzung für die Teilnahme an einem 2-Wochen-Seminar.

Schicken Sie uns eine E-Mail an semilla@semillamontealegre.org, wenn Sie den Kontakt herstellen möchten. Wir laden Sie ein, an einem Online-Treffen teilzunehmen und diesen Fragebogen auszufüllen, damit wir Ihnen den Einladungslink zum Treffen zusenden und/oder Ihnen weitere Einzelheiten zu den nächsten eintägigen Einführungsseminaren und persönlichen Treffen mitteilen können, bei denen Sie uns treffen können (die Plätze sind sehr begrenzt!).

Wenn Sie daran interessiert sind, sich einem Ökodorf-Projekt mit diesen Werten anzuschließen, laden wir Sie ein, alle Informationen zu lesen, die wir im Ökodorf-Bereich unserer Website veröffentlicht haben, und mit so vielen Informationen wie möglich zu unserem Treffen zu kommen. Wenn Sie noch nichts gelesen haben, können Sie mit diesem Beitrag beginnen.

 

CONTACT

e-mail:
semilla@semillamontealegre.org

Phone Number:
+34 / 659 10 98 09 (Rakel)

 

DONATIONS

Alle, die mindestens 50 € spenden, werden in die Liste der Unterstützer des Projekts aufgenommen, so dass Sie über wichtige Entwicklungen informiert werden können. Zusätzlich zu all den Vorteilen, die wir den Unterstützern bieten. Sie können uns auch um weitere Informationen über die Merkmale der einzelnen Beteiligungsmodelle bitten.

Wir teilen mit Ihnen das Konto der Fülle, das für das IKI-GAIA Projekt aktiviert wurde, falls Sie mit einer Spende zu dieser allerersten Phase beitragen möchten.

Begünstigter: Semilla Monte Alegre
BIC: CCRIES2AXXX
ES56 3058 0769 4427 2002 7693

Konzept: Spende IKI-GAIA + Mail (damit wir Sie in die interne Liste aufnehmen können und Sie auf dem Laufenden halten)

Blessings to all those of you who have the WILLto contribute to the CHANGE

 

IKI-GAIA NEWS

Wir lassen Ihnen den direkten Link, um unseren Newsletter zu abonnieren, wenn Sie an den Fortschritten unserer Permakulturprojekte, des Bildungsprojekts, des IKI-GAIA-Ökodorfs, des Schulungsprogramms und der Veranstaltungen interessiert sind.

NEWSLETTER

 

WONACH DEIN ❤️ GESUCHT HAT!!!

Wenn du fühlst, dass es das ist, wonach dein Herz sucht, ist es dein Moment, den Schritt zu machen, das zu erschaffen, woran du glaubst und in einem Tribe in einem Ökodorf von Kindern und Wesen zu leben, die sich ihrer Rolle als Referenten verpflichtet haben und bereit sind, individuelle und Gruppenarbeit zu leisten, oder du bereit bist, den Schritt zu machen, dich in den kommenden Jahren einem solchen Projekt anzuschließen, laden wir dich ein, Mitglied unserer Vereinigung zu werden, indem du hier klickst, damit wir den Prozess der Annäherung auf beiden Seiten beginnen können

Spenden aller Art, mit den besten Wünschen für Wohlstand und Segen, sind sehr willkommen, um die Verwirklichung dieses replizierbaren Modells weiter voranzutreiben, das bald in der Lage sein wird, wie in der Vision vorgesehen, all jenen zu dienen, die es in dieser Übergangsphase brauchen, in der wir leben und in der es notwendig ist, auf den Wellen zu surfen, während der zivilisatorische Zusammenbruch seinen Tiefpunkt erreicht und eine neue Menschheit und ein neues Paradigma mit Kraft und Licht entstehen.

VERANSTALTUNGEN VOR ORT:

Permakultur-Kurs zu Bodenfruchtbarkeit, Kompostierung, Mikroorganismen und vielem mehr….

ONLINE-TREFFEN:

Wenn du nicht zu einem unserer persönlichen Angebote kommen kannst, empfehlen wir dir, zu einem Online-Treffen zu kommen, um uns gegenseitig zu spüren und den Prozess der Annäherung voranzutreiben.

June 2024
No event found!


Merke dir schon jetzt die nächsten Termine vor und sende uns den Fragebogen (falls du ihn noch nicht ausgefüllt hast), damit wir dir den Link zum Treffen schicken können.

FRAGEBOGEN

NÄCHSTE TERMINE

FEBRUAR:

Deutsch: 05.02.

Spanisch: 12.02.

Englisch: 19.02.

Fördermitglieder: 26.02.

MÄRZ:

Deutsch: 05.03.

Spanisch: 12.03.

Englisch: 19.03.

Fördermitglieder: 26.03.

NEUER NEWSLETTER MIT INFORMATIONEN ÜBER DIE FORTSCHRITTE GESTARTET

Wir bereiten eine Dokumentation vor, um dich über die Fortschritte der Projekte zu informieren, darunter die Wasserrückhaltung, die Gemüsegärten zur Selbstversorgung und zum Verkauf (bis zu 30 Erntekisten pro Woche), das Bildungsprojekt, den Fortschritt des Camping Projekts, die Bildungsplattform usw.

Wir erinnern all diejenigen, die ihre Mitgliedschaft in diesem Jahr nicht erneuert haben, und diejenigen, die neu daran interessiert sind, daran, dass Sie diesen Monat Februar Zeit haben, die Einzahlung von 50€/Jahr zu leisten und von allen Vorteilen einer Fördermitgliedschaft zu profitieren.

Dies sind die Kontodaten:

ES56 3058 0769 4427 2002 7693

BIC: CCRIES2AXXX

Begünstigter: Semilla Monte Alegre

Verwendungszweck: Mitgliedsbeitrag 2023 (oder Verlängerungsbeitrag 2023)

Wenn du dir nicht sicher bist, ob du die Mitgliedschaft erneuert hast, schreib uns an: semilla@semillamontealegre.org

FOLGE UNS AUF TELEGRAM

Wir haben einen Telegram Kanal eingerichtet, um den Fortschritt des Projekts mit allen unseren Abonnenten zu teilen. Wenn du beitreten möchtest, klicke hier.

Wenn du unseren Newsletter noch nicht abonniert hast, worauf wartest du dann noch, um aus erster Hand informiert zu werden?👇

NEWSLETTER

SPENDEN UND FINANZIEREN: Keine Bankschulden!!

Seit wir Semilla Monte Alegre vor mehr als 8 Jahren gegründet haben, decken wir unsere Ausgaben durch Spenden von Menschen, die an uns glauben und ihren Reichtum mit uns teilen!

Wir sind stolz darauf, dass wir NICHT mit Freiwilligenprogrammen arbeiten, die von irgendwelchen Organisationen finanziert werden, und auch nicht mit Werbefirmen, und obwohl alles ein bisschen mehr kostet… sind wir GLÜCKLICH und FREI!!!

Selbst für den Kauf des großen Grundstücks von IKI-GAIA mussten wir nicht auf Banken zurückgreifen!!! Wir haben Darlehen von privaten Investoren erhalten, die ihren eigenen Traum haben (viele von ihnen haben einen Platz in unserem zukünftigen Campingplatz reserviert). 

Aber jetzt fehlen uns noch mehr Mittel, um die Projekte mit Elan weiter zu entwickeln!

Wenn du einen Beitrag zu dieser großartigen Sache leisten möchtest, nimm bitte Kontakt mit uns auf.

Wir suchen Mittel zur Finanzierung eines Gewächshauses für unsere Gärten, der Erdarbeiten für das große Wasserreservoir, das mehr als 3 Millionen Liter speichern kann, der Verbesserung der Infrastruktur, der Anschaffung von Solarzellen und vielem mehr, was für dieses Jahr geplant ist!

SPONSER EINEN PIONIER


Wenn du dazu beitragen möchtest, die Ausgaben eines Pioniers mit weniger Ressourcen in der Aufbauphase des Ökodorfs zu finanzieren, schreib uns bitte.

Für jede 300€, die wir pro Monat erhalten, können wir die Kosten für 1 Pionier decken!. Bitte im Verwendungszweck der Spende ‘Sponsor/Sponsor-Pionier’ schreiben.

Wir sind dankbar für alle materiellen Beiträge und personellen Ressourcen, die du uns freundlicherweise und von Herzen anbieten kannst, um diesen Weg zu gehen.


SPENDEN

Wir danken dir für deine Unterstützung und dein Vertrauen und dafür, dass du Quelle💦 der Inspiration für Semilla Monte Alegre🦚  bist.